Univ.-Prof. Dr. Gerd Walger

Wir bieten Studierenden an, in der unternehmerischen Praxis persönliche Erfahrungen zu machen und ihre Reflexion mit Bezug auf wissenschaftliche Theorien einzuüben. In der Reflexion wird sichtbar, was die Erfahrung bedeutet und inwieweit wissenschaftliche Theorien tragfähig sind. Beides zusammen, Erfahrungen sinnvoll deuten und theoretische Modelle angemessen beurteilen zu können, qualifiziert aus meiner Sicht zur Übernahme von Führungsverantwortung und trägt zu einer sinnvollen Bildung der Persönlichkeit bei.

Veröffentlicht in .