Bildung und Verantwortung

In der ZEIT vom 2.7.2015 haben wir unsere Antwort auf den Protest von Wissenschaftlern publiziert, die sich als nicht verantwortlich für ihre universitäre Lehre und Forschung geriert haben. Unter dem Titel „Wir können das nicht verantworten“ beklagen z.B. zwei Professoren, sie „lehren völlig vergeblich“ und ein weiterer, „wir stellen die falschen Fragen.“

Diese Nicht-Verantwortlichkeit überträgt sich auch auf die Studierenden. Dies macht die Notwendigkeit der Bildungsangebote des IUU deutlich, in denen die Studierenden praktische Erfahrungen machen und wir ihre Verantwortung nachfragen.

Die Klage der Professoren und unsere Antwort, die wir der ZEIT unter dem Titel "Wir sind verantwortlich" angeboten haben sowie der weitere Text zu den Veränderungen der Hochschulen durch die Digitalisierung, auf den wir Bezug nehmen, können Sie herunter laden, indem Sie die blauen Button anklicken. Den Titel "Selber schuld", unter dem unser Beitrag erschienen ist, hat die Redaktion gewählt, obwohl wir ihm zuvor widersprochen hatten. Wir hatten ihr geschrieben, dass wir diesen Titel nicht verantworten wollen. Denn aus unserer Sicht geht es nicht um Schuld sondern um Verantwortung.

ZEIT_2015_27_00064 Ausschnitt

Wir sind verantwortlich (Die ZEIT vom 2.7.2015)

Mehr Infos

"Wir können das nicht verantworten" (Die ZEIT vom 11.6.2015)

Mehr Infos

Lernt von den Studenten (Die ZEIT vom 18.6.2015)

Mehr Infos
Veröffentlicht in Uncategorized.