Unternehmer-Studium

Die Unternehmung entsteht und entwickelt sich durch schöpferischen Akt des Unternehmers. Der Unternehmer ist ihr Motor (lat. für Beweger), der sie mit seiner Person und Originalität prägt. Er muss für die lebendige Entwicklung des Unternehmens sich selbst entwickeln und seine frühere Existenz und ihre Sicherheit aufs Spiel setzen. Die moderne Wissenschaft hat den Unternehmer durch den Manager ersetzt, der sich für eine Funktion eignen und rational handeln soll. Den schöpferisch agierenden Unternehmer kann sie nicht ausbilden.

Das IUU bietet ein spezifisches Studium für Unternehmer, Gründer von Start-ups und Spin-Off-Unternehmen, Unternehmensnachfolger und Fach- und Führungskräfte, die sich selbstständig machen wollen, ein erfahrungsorientiertes, praxisbegleitendes "studium originale" an, das Unternehmer ausbildet und sie in ihrer Entwicklung begleitet. Das IUU begreift den Unternehmer als den Schöpfer des Unternehmens, der bereit und in der Lage ist, die mit dem Unternehmer-Sein verbundene Freiheit zu ergreifen und die dafür notwendige Verantwortung zu übernehmen.

Das die praktischeTätigkeit begleitende Programm besteht aus vier Modulen und umfasst 16 zweitägige Veranstaltungen in 20 Monaten.

1. Die Identität des Unternehmers
2. Das Führen des Unternehmers
3. Das Gestalten des Unternehmens durch den Unternehmer
4. Das Verhandeln.

Jedes Modul beinhaltet vier Veranstaltungen mit den folgenden drei Elementen:

- Praxisreflexion: Moderierte Reflexion praktischer Erfahrungen in der Peer-Gruppe
- In unternehmerischen Settings Erfahrungen mit sich machen: Sich-Ausprobieren in action studies, in Projekten mit Unternehmen, auf der Bühne, beim Führen oder im Kampf
- Dialogische Seminare zum Unternehmer-Verständnis.

Das nächste Programm startet im September 2018. Die Zahl der Teilnehmer ist auf zehn begrenzt. Interessenten bieten wir ein kostenloses Beratungsgespräch an.

Frühbucherkonditionen bis 31.12.2017. Jetzt Informationen anfordern und anmelden!

Statements von Teilnehmern: